Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Vorsorge I - Lebzeitige Vorsorge

Jeder möchte bis ins hohe Alter geistig und körperlich aktiv bleiben. Leider ist dies nicht allen vergönnt. Derzeit stehen mehr als 1 Mio. Deutsche unter gesetzlicher Betreuung. Schutz vor einer Betreuung bietet die Lebzeitige Vorsorge. Sie kann erfolgen durch eine Vorsorgevollmacht, eine Patientenverfügung und/oder eine Betreuungsverfügung.
In diesem Kurs werden Sie mit den wichtigsten Aspekten derartiger Verfügungen vertraut gemacht, um sie selbst zu erstellen und bestehende Muster an Ihre persönlichen Vorstellungen und Wünsche anzupassen. Zunächst werden dazu die Unterschiede dieser drei Erklärungen herausgearbeitet und ihre Funktionen sowie der gesetzliche Ursprung im Betreuungsrecht erklärt. Danach wird aufgezeigt, an welchen Stellen Gefahren und Konfliktpotentiale entstehen und welche Maßnahmen helfen, diese Probleme zu vermeiden.

1 Termin(e)

Dienstag, 18:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Durchführung bekannt:

TerminDauerPreisOrt/Bemerkungen
23.05.23
18:00 - 19:30 Uhr
1 Tag 8 € Bahnhofstr. 3
35576 Wetzlar
Deutschland

Termine:
23.05.2023 von 18:00 bis 19:30 Uhr

Dozent: Benjamin Schäfer
Weitere Informationen

4 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
Volkshochschule Wetzlar
Steinbühlstraße 5
35578 Wetzlar
Tel: 06441 - 99-43 01
Fax: 06441 - 99-43 04
Montag: 9.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16 Uhr; Dienstag: 9.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16 Uhr; Mittwoch: geschlossen Donnerstag: 9.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18 Uhr; Freitag: 9.00 - 12.30 Uhr
www.vhs-wetzlar.de
vhs@wetzlar.de
Anbieter Logo

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Hungener Str. 6
60389 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
Mo - Do 8:30 - 17:00 Uhr, Fr 8:30 - 16:00 Uhr
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de
Anbieter Logo