Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Lesung mit dem tschechischen Schriftsteller Jaroslav Rudi?

Der für den Preis der Leipziger Buchmesse 2019 nominierte Roman "Winterbergs letzte Reise" hat der tschechische Schriftsteller, Drehbuchautor und Dramatiker Jaroslav Rudi?, geboren 1972, erstmals in Deutsch geschrieben. Für sein umfangreiches und Deutsch übersetzte Werk wurde er außerdem mit dem Usedomer Literaturpreis, dem Preis der Literaturhäuser sowie dem Chamisso-Preis/Hellerau ausgezeichnet. In "Winterbergs letzte Reise" werden die Leser/innen auf eine Reise durch die abwechslungsreiche Geschichte Mitteleuropas der letzten 100 Jahre mitgenommen - von Berlin nach Sarajevo über Reichenberg, Prag, Wien und Budapest - , die der fast hundertjährige Sudetendeutsche Wenzel Winterberg in Begleitung seines Pflegers Jan Kraus, eines aus der Tschechoslowakei 1986 geflohenen Tschechen, auf der Suche nach seiner verlorenen Liebe unternimmt. Beide verbergen ein Geheimnis in ihren Leben...——————————-Die Lesung wird in Kooperation mit der Deutsch-Tschechischen Gesellschaft Wetzlar e.V., der Stadtbibliothek und dem Buchladen Alte Lahnbrücke organisiert.

2 Termin(e)

Mittwoch, 18:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Durchführung bekannt:

TerminDauerPreisOrt/Bemerkungen
14.06.23
18:00 - 20:00 Uhr
1 Tag 5 € Bahnhofstr. 3
35576 Wetzlar
Deutschland

Termine:
14.06.2023 von 18:00 bis 20:00 Uhr
14.06.2023 von 18:00 bis 20:00 Uhr

Dozent: Jaroslav Rudi?
Weitere Informationen

Anbieteradresse
Volkshochschule Wetzlar
Steinbühlstraße 5
35578 Wetzlar
Tel: 06441 - 99-43 01
Fax: 06441 - 99-43 04
Montag: 9.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16 Uhr; Dienstag: 9.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16 Uhr; Mittwoch: geschlossen Donnerstag: 9.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18 Uhr; Freitag: 9.00 - 12.30 Uhr
www.vhs-wetzlar.de
vhs@wetzlar.de
Anbieter Logo

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Hungener Str. 6
60389 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
Mo - Do 8:30 - 17:00 Uhr, Fr 8:30 - 16:00 Uhr
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de
Anbieter Logo