Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Italien auf dem rechten Weg? - Was bedeutet die Regierung Meloni für die Zukunft Europas?

Dieses Angebot ist abgelaufen.

In Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung Hessen und dem FES-Landesbüro Italien in Rom
Nach politisch turbulenten Jahren wählte Italien Ende 2022 die postfaschistische Partei Fratelli d?Italia zur stärksten Kraft im Parlament. Deren Vorsitzende Giorgia Meloni führt seitdem als Ministerpräsidentin eine rechte Drei-Parteien-Koalition. Was hat sich seitdem in Italien verändert? Und wie steht es um das Verhältnis zur EU und zu den europäischen Partnern? U.a. durch ihre pro-ukrainische Haltung schien die Zusammenarbeit mit Meloni zunächst weniger schwierig als befürchtet, doch was bedeutet der Erfolg der extremen Rechten in einem wichtigen Land wie Italien langfristig für das demokratische Europa?
Darüber möchten wir mit dem Leiter des Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung in Rom ins Gespräch kommen, der die politische Lage vor Ort kompetent für uns einordnen kann.

1 Termin(e)

Dienstag, 18:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Durchführung bekannt:

TerminDauerPreisOrt/Bemerkungen
20.02.24
18:00 - 19:30 Uhr
1 Tag kostenlos Online
Deutschland

Termine:
20.02.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr

Weitere Informationen

Anbieteradresse
Volkshochschule des Vogelsbergkreises
Im Klaggarten 6
36304 Alsfeld
Tel: 06631 792-7700
Fax: 06631 7927710
Kontakt: Viktoria Lanz-Winter, Montag - Donnerstag 08.00-16.00 Freitag 8.00-12.00
www.vhs-vogelsberg.de
info@vhs-vogelsberg.de
Anbieter Logo

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Hungener Str. 6
60389 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
Mo - Do 8:30 - 17:00 Uhr, Fr 8:30 - 16:00 Uhr
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de
Anbieter Logo