Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Zeugen aus Stein IX: Seelsorge im Umbruch. Kirchenbau als Stadtentwicklung am Rüstungsaltstandort Stadtallendorf

Von Diktatur zu Demokratie im ländlichen Raum - so lässt sich die Entwicklung des Rüstungsaltstandortes Stadtallendorf nach 1945 zusammenfassen. Bei Allendorf 1938/39 von den Nationalsozialisten errichtet, wird das ehemals größte Sprengstoffwerk Europas nach 1945 zu einer Stadt umgebaut. Diesen spannungsvollen Wandel begleiten von Anfang an die Kirchen. Bereits 1947 wird eine "Notkirche" errichtet, später folgen fünf weitere große Gotteshäuser, einschließlich einer Moschee.
Die Führung informiert über Kirchenbau und deren Anteil an der Stadtentwicklung am Rüstungsaltstandort Stadtallendorf.
Treffpunkt am Dokumentations- und Informationszentrum Stadtallendorf (DIZ), Aufbauplatz 4, Stadtallendorf.

1 Termin(e)

Samstag, 13:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Durchführung bekannt:

TerminDauerPreisOrt/Bemerkungen
20.04.24
13:00 - 15:00 Uhr
1 Tag kostenlos Aufbauplatz 4
35260 Stadtallendorf
Deutschland

Termine:
20.04.2024 von 13:00 bis 15:00 Uhr

Weitere Informationen

Anbieteradresse
Volkshochschule - VHS Marburg-Biedenkopf
Hermann-Jacobsohn-Weg 1
35039 Marburg
Tel: 06421 405-6710
Fax: 06421 405-6722
Montag bis Freitag: 8 -14 Uhr
www.vhs.marburg-biedenkopf.de
vhsmr@Marburg-Biedenkopf.de
Anbieter Logo

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Hungener Str. 6
60389 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
Mo - Do 8:30 - 17:00 Uhr, Fr 8:30 - 16:00 Uhr
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de
Anbieter Logo