Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Einführung in das Zürcher Ressourcenmodel

Hierbei handelt es sich um eine wissenschaftlich fundierte und weit verbreitete Methode, wie wir uns selbst strukturiert unterstützen können. Wir alle haben zur Bewältigung kritischer Situationen unbewusste Fähigkeiten und Kraftquellen zur Verfügung. Andererseits stellen wir fest, dass wir in bestimmten Situationen immer wieder an unsere Grenzen stoßen und den Kontakt zur eigenen Kraft und zu uns selbst schnell verlieren. Dies kann im Beruf mit dem Chef oder Kolleg*innen sein, im Verein oder auch im Freundes- oder Familienkreis. Aber wie können wir uns dieser Ressourcen, dieser positiven Lebenserfahrungen und in uns schlummernden Fähigkeiten bewusst werden? Wie können wir diese Ressourcen in kritischen oder problematischen Situationen erfolgreich abrufen? Der Kurs möchte hierauf Antworten geben.

1 Termin(e)

Samstag, 09:30 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Durchführung bekannt:

TerminDauerPreisOrt/Bemerkungen
01.06.24
09:30 - 16:30 Uhr
1 Tag 29 € Fröbelstr. 65
35394 Gießen
Deutschland

Termine:
01.06.2024 von 09:30 bis 16:30 Uhr

Weitere Informationen

Anbieteradresse
Volkshochschule Universitätsstadt - VHS Gießen
Fröbelstraße 65
35394 Gießen, D
Tel: 0641 306-1462
Fax: 0641 306-2474
Kontakt: Information, Montag bis Freitag 9:00-12:00
www.vhs-giessen.de
vhs@giessen.de
Anbieter Logo

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Hungener Str. 6
60389 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
Mo - Do 8:30 - 17:00 Uhr, Fr 8:30 - 16:00 Uhr
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de
Anbieter Logo