Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Umschulung zum/zur Industriemechaniker/in

Industriemechaniker/ - innen sind in der Herstellung,
Instandhaltung und Überwachung von technischen
Systemen eingesetzt. Sie sorgen dafür, dass Maschinen
und Fertigungsanlagen betriebsbereit sind, richten
diese ein, nehmen sie in Betrieb und prüfen ihre
Funktionen. Die Wartung und Instandhaltung der
Anlagen gehört ebenso zu ihren Aufgaben wie die
Ermittlung der Störungsursachen und die Durchführung
der Reparatur.
Industriemechaniker können beispielsweise im
Maschinen - und Fahrzeugbau, in der Elektroindustrie,
der Textilindustrie oder der holz - und papierverarbeitenden
Industrie tätig sein.

Praktische Lernfelder der Umschulung

• Metallverarbeitung
• Schweißtechnik
• Drehen und Fräsen
• Steuerungstechnik
• CNC - Technik
• Prüfungsvorbereitung
• Betriebliches Praktikum
• Berufsschule

Abschluss / Zielsetzung

• IHK - Prüfungszeugnis "Industriemechaniker/ - in"
nach bestandener Prüfung vor der Industrie - und
Handelskammer Lahn - Dill

• Zeugnis bfw – Unternehmen für Bildung.

Förderung

Voraussetzung für eine Teilnahme ist ein Bildungsgutschein
der Agentur für Arbeit, des Jobcenters oder
die Finanzierungsgrundlage anderer Kostenträger,
wie z. B. Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften.

Bitten wenden Sie sich an die für Ihren Wohnort
zuständige Agentur für Arbeit oder andere Kostenträger.

ACHTUNG: +++ LETZTE EINSTIEGSMÖGLICHKEIT IMMER ZWEI MONATE NACH OFFIZIELLEM BEGINNDATUM!+++

Abschluss: Industriemechaniker/in (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 01.08.18)
Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV, Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung)
Bildungsgutschein (nach AZAV, Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung)
Sonstiges Merkmal: Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Durchführung bekannt:

TerminDauerPreisOrt/Bemerkungen
01.08.24 - 31.07.26
Beginnt halbjährlich
07:30 - 16:15 Uhr
2 Jahre
(3177 Std.)

Förderungsfähig durch Bildungsgutschein, kostenlos per Bildungsgutschein, kostenlos durch Umschulung, kostenlos per Bildungsgutschein
Schlesierstr. 2
35583 Wetzlar

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
Berufsfortbildungswerk des DGB (bfw) Wetzlar
Schlesierstr. 2
35583 Wetzlar-Garbenheim, D
Tel: 06441 9079-23
Fax: 06441 9079-40
Kontakt: Christina Lipp, 07:30 Uhr - 16:15 Uhr
www.bfw.de
wetzlar@bfw.de
Anbieter Logo

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Hungener Str. 6
60389 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
Mo - Do 8:30 - 17:00 Uhr, Fr 8:30 - 16:00 Uhr
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de
Anbieter Logo