Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

Umschulung Fachkraft für Metalltechnik (Zerspanungs- , Konstruktionstechnik)

Als Fachkraft für Metalltechnik stellen sie Bauteile her
und montieren diese zu Baugruppen.

In der Fachrichtung Konstruktionstechnik fügen, trennen
und biegen sie Bauteile und setzen diese zu
Metallkonstruktionen zusammen. Des Weiteren planen
und bereiten sie Montage - und Demontageprozesse
vor.
In der Fachrichtung Zerspanungstechnik fertigen sie
Bauteile nach technischen Zeichnungen, planen,
überwachen und optimieren sie Fertigungsprozesse.
Sie richten Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme
ein.

Praktische Lernfelder der Umschulung

• Herstellen von Bauteilen
• Warten von Betriebsmitteln
• Steuerungstechnik
• Anschlagen, Sichern und Transportieren
• Montieren und Demontieren von Bauteilen und
Baugruppen
• Einrichten von Werkzeugmaschinen und Fertigungssystemen
• Herstellen von Werkstücken
• Betriebliches Praktikum
• Berufsschule

Abschluss / Zielsetzung

• IHK - Prüfungszeugnis "Fachkraft für Metalltechnik"
nach bestandener Prüfung vor der Industrie - und
Handelskammer Lahn - Dill

• Zeugnis bfw – Unternehmen für Bildung.

Förderung

Voraussetzung für eine Teilnahme ist ein Bildungsgutschein
der Agentur für Arbeit, des Jobcenters oder
die Finanzierungsgrundlage anderer Kostenträger,
wie z. B. Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften.

Bitten wenden Sie sich an die für Ihren Wohnort
zuständige Agentur für Arbeit oder andere Kostenträger.

ACHTUNG: +++ LETZTE EINSTIEGSMÖGLICHKEIT IMMER ZWEI MONATE NACH OFFIZIELLEM BEGINNDATUM!+++

Abschluss: Fachkraft - Metalltechnik (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 01.08.13)
Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV, Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung)
Sonstiges Merkmal: Teilqualifikation
Kurskategorie Berufliche Bildung
Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich)
ESCO-Kompetenz: metallisches Werkstück an Maschine halten (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/392cf12b-e0e3-463e-9f07-995274cc0aa8)
bearbeitetes Werkstück entnehmen (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/357e1729-e2a8-49f4-8b42-dc8b278320fa)
Fertigungsverfahren (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/3786b61f-f22e-48d1-af8d-ad4c354534db)
Maschinenwartungsarbeiten durchführen (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/8a4e99e0-f259-4931-888f-604cfdc15b31)
Ausrüstung, Material und Werkzeuge zur Baustelle transportieren (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/4af56376-7b2f-4ced-ac58-0c3967bd1e83)
Werkzeuge zur Metallverarbeitung (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/de772347-b6f7-425e-8b1c-88a4f41f5ba9)
Metallverarbeitungsanlagen bedienen (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/8699a823-40d0-40cb-8ecc-92ea8b533d64)
Herstellung von Werkzeugen (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/f266380e-9830-44db-8f93-60a6e8b9a1b6)
Bauweisen (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/cc173f61-3386-44c5-a048-3889e1ec9114)
Bauwerke abreißen (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/a68d4de0-99a3-4c26-b84a-040e706e4714)
ESCO-Synonym: metallisches Werkstück an Maschine halten (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/392cf12b-e0e3-463e-9f07-995274cc0aa8)
bearbeitetes Werkstück entnehmen (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/357e1729-e2a8-49f4-8b42-dc8b278320fa)
Fertigungsverfahren (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/3786b61f-f22e-48d1-af8d-ad4c354534db)
Maschinenwartungsarbeiten durchführen (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/8a4e99e0-f259-4931-888f-604cfdc15b31)
Ausrüstung, Material und Werkzeuge zur Baustelle transportieren (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/4af56376-7b2f-4ced-ac58-0c3967bd1e83)
Werkzeuge zur Metallverarbeitung (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/de772347-b6f7-425e-8b1c-88a4f41f5ba9)
Metallverarbeitungsanlagen bedienen (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/8699a823-40d0-40cb-8ecc-92ea8b533d64)
Herstellung von Werkzeugen (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/f266380e-9830-44db-8f93-60a6e8b9a1b6)
Bauweisen (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/cc173f61-3386-44c5-a048-3889e1ec9114)
Bauwerke abreißen (WISY@KI: freigeschaltet=0 uri: http://data.europa.eu/esco/skill/a68d4de0-99a3-4c26-b84a-040e706e4714)
Fachkraft - Metalltechnik (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 01.08.13)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Durchführungen bekannt:

TerminDauerPreisOrt/Bemerkungen
01.10.24 - 31.01.26
Termin noch offen
07:30 - 16:15 Uhr
16 Monate
(1973 Std.)

kostenlos durch Umschulung, kostenlos per Bildungsgutschein
Schlesierstr. 2
35583 Wetzlar
01.04.25 - 31.07.26
Termin noch offen
07:30 - 16:15 Uhr
16 Monate
(1957 Std.)

kostenlos durch Umschulung, kostenlos per Bildungsgutschein
Schlesierstr. 2
35583 Wetzlar
s.o.
Anbieteradresse
Berufsfortbildungswerk des DGB (bfw) Wetzlar
Schlesierstr. 2
35583 Wetzlar-Garbenheim, D
Tel: 06441 9079-23
Fax: 06441 9079-40
Kontakt: Christina Lipp, 07:30 Uhr - 16:15 Uhr
www.bfw.de
wetzlar@bfw.de
Anbieter Logo

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Hungener Str. 6
60389 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
Mo - Do 8:30 - 17:00 Uhr, Fr 8:30 - 16:00 Uhr
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de
Anbieter Logo